Umsonst um die Welt – Wwoofing und co.

Morgens um halb sieben Salat ernten? Nur die frischen Blätter? Kompostieren lernen? Nach dem Freischlagen eines Djungelpfades im saftigen Grün in NSW einen dicken fetten Blutegel am Unterschenkel entdecken? Das schreckt dich nicht ab? Dann bist du hier richtig!

Totes Meer: Am tiefsten Punkt der Welt

Im Meer schweben können nur Fische, drüberlaufen kann nur Jesus. Wie es sich anfühlt, irgendwas dazwischen zu sein. Und das dicke Salzkrustenende.

Myanmar – Mit dem Fahrrad durchs Tempelmeer in Bagan

Nicht die Pagoden, die Burmesen sollen der eigentliche Grund sein, warum alle Welt nun endlich dieses kleine Land am Rockzipfel Asiens entdecken will. Da kann ich der Welt nur Recht geben. Zum Glück habe ich Thidar kennengelernt.